18. Breitensportwochenende 2021

“Tanz dich fit” in der Tanzsportgemeinschaft Bietigheim

Am 2. und 3. Oktober fand im Clubheim der Tanzsportgemeinschaft Bietigheim unter dem Motto “Tanz dich fit” die diesjährige Ausgabe der DTV Breitensport-Tournee statt. Unter der Federführung von Bernd Junghans und dem Tanzsporttrainer-Verband Baden-Württemberg (TSTV BW) fanden an den beiden Tagen eine Vielzahl von Workshops statt, welche einen großen Querschnitt des Tanzsports zeigten. Unter der Anleitung qualifizierter TrainerInnen wurden spezifische Elemente verschiedener Tänze erlernt oder verfeinert. Das Repertoire reichte von klassischen Standardtänzen wie Walzer und Quickstep über Latein, Kizomba und Westcoast Swing bis hin zu Charleston und Tango Milonga.

Aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen und Unsicherheiten hatten sich die Organisatoren für eine Hybrid-Veranstaltung entschieden, sodass die Veranstaltung erstmals auch per Livestream von Zuhause verfolgt werden konnte. In drei parallel laufenden Sälen konnte so mit rund 280 TeilnehmerInnen in Präsenz und online endlich die erste Live-Lecture seit eineinhalb Jahren durchgeführt werden.

Besonders erfreut zeigte sich darüber auch Heidi Estler, die Präsidentin des Deutschen Tanzsportverbands DTV, die das Wochenende feierlich eröffnete. Die stolze Initiatorin der Tournee dankte allen Beteiligten, in der Organisation auf Seiten des TSTV BW sowie der Tanzsportgemeinschaft Bietigheim, den HelferInnen und TeilnehmerInnen.

Und dann ging es endlich los. In den folgenden zwei Tagen wurde den TeilnehmerInnen eine breite Auswahl an interessanten Themen geboten. Im breiten Bereich Discofox wurden u.a. die Fusion mit dem entspannten West Coast Swing thematisiert, aber auch das Thema Musikalität war Thema eines Vortrags. Auch klassische Themen wie Lateintechnik in Samba und Rumba oder Standardtechnik in Tango, Langsamer Walzer oder Slow Fox waren Teil des Wochenendes. Abgerundet wurde das Programm mit ein paar exotischeren Themen, die so mancher vielleicht nicht ohne weiteres kennen würde: Kizomba, Milonga oder Bachata konnten kennengelernt werden oder nach längerer Zeit wieder in größerem Rahmen aufgefrischt werden.    

Um das leibliche Wohl der Gäste vor Ort sowie der Dozierenden kümmerte sich eine Gruppe von Helfern der TSG Bietigheim.

Am Ende des Wochenendes stand eine rundum gelungene Veranstaltung, mit vielen zufriedenen Gesichtern, neuen Eindrücken und großer Vorfreude auf die nächste Station der DTV Breitensport-Tournee.

 

 

 

Foto: Privat

Foto: Privat

Foto: Estler (von links:  Gabriele Maison, Roland Maison, Petra Matschullat-Horn, Christine Kett, Bernd Junghans, Dr. Joachim Glas, Heidi Estler, Dr. Benjamin Glas)